Ab dem 01.10.2021 bietet die ASB Tagespflege Herne bietet Platz für bis zu 30 Gäste

Nachts zuhause.
Tagsüber mitten im Leben.
Die neue ASB Tagespflege an der Kaiserstraße

Die neue Tagespflege des ASB bietet Platz für bis zu 30 Gäste, die einmal oder mehrfach pro Woche oder sogar täglich unser Angebot nutzen.

Die hellen und modernen Räumlichkeiten sind klimatisiert und barrierefrei gestaltet. Bei uns verbringen Sie den Tag in mehreren großen, freundlich und gemütlich eingerichteten Aufenthaltsräumen, nutzen den Therapieraum, kochen und essen im offenen Küchenbereich, oder ziehen sich in die Ruhebereiche mit Sesseln und Pflegebetten zurück. Bei gutem Wetter verbringen wir den Tag in unserem geschützten Aufenthaltsbereich im Freien.

Wichtige Dinge bewahren unsere Gäste dabei in ihrem persönlichen Schließfach auf.

Trotz Pandemie eine Tagespflege besuchen?
Sicher geht das.

Mit einem umfassenden Hygienekonzept können unsere Gäste jederzeit sicher die neue ASB-Tagespflege besuchen.
Wir unterstützen neue Gäste auch gerne dabei, schnell eine Impfung zu bekommen. Aufgrund unseres Hygienekonzeptes und der hohen Impfquote unter unseren Gästen sind viele Gruppenbetreuungen im Haus sowie Ausflüge jederzeit möglich. Dabei steht der Schutz der Gesundheit für uns immer an erster Stelle.

Sie haben noch Fragen?

Wie Sie trotz der Pandemie unsere Tagespflege sicher in Anspruch nehmen können und wie eine Neuanmeldung abläuft, erfahren Sie gerne auch persönlich von Leiterin Tanja Frisch unter 02323 62392-01.

Aktuelles aus unserer Einrichtung

Gemeinsam Zeitung lesen.

Adventsbasar am 4. Dezember

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation kann unser diesjähriger Adventsbasar leider nicht stattfinden.

Weiterlesen

Gemeinsam auf dem Kanal unterwegs: Erster Ausflug der ASB-Tagespflege

Die Gäste der neuen ASB-Tagespflege an der Kaiserstraße haben ihren ersten gemeinsamen Ausflug unternommen.

Weiterlesen
Bei der ASB Tagespflege Herne steht der Mensch im Mittelpunkt.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, für jeden unserer Gäste möglichst hohe Lebensqualität zu schaffen. Dazu ist ein liebevoller, freundlicher sowie respektvoller Umgang miteinander ebenso selbstverständlich wie eine hohe pflegerische und therapeutische Kompetenz unseres Teams. Dazu greift der ASB auf seine anerkannte Erfahrung als großer Anbieter von Pflegeleistungen in der Region zurück.

Jeder Gast hat dabei die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wie er seinen Tag bei uns verbringen möchte, und bekommt dazu die individuell notwendige Unterstützung.

In unserer Tagespflege können Sie sich tagsüber wie zuhause fühlen.

Unser abwechslungsreiches Tagesprogramm beinhaltet Angebote wie Gymnastik, Gedächtnistraining, Basteln oder Ausflüge in die Region.

Unsere Gäste können auf Wunsch morgens von unserem Fahrdienst abgeholt und nachmittags wieder nach Hause gebracht werden.

Das gemeinsame Essen ist ein wichtiger Teil des Tagesprogramms. Wir bieten täglich ein Frühstücksbuffet, ein frisch und gemeinsam mit den Gästen zubereitetes Mittagsessen, Kaffee und Kuchen sowie Zwischenmahlzeiten. Getränke stehen jederzeit zur Verfügung.

Unser abwechslungsreiches Tagesprogramm beinhaltet Angebote wie Gymnastik, Gedächtnistraining, Basteln oder Ausflüge in die Region. Unsere Gäste erhalten zudem die individuell notwendige pflegerische Unterstützung sowie Behandlungspflege durch unsere Pflegefachkräfte.

Das Wichtigste auf einen Blick

Das erwartet Sie:

  • Betreuung von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr
  • zuverlässiger Tür-zu-Tür-Transport
  • gemeinsame Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Zwischenmahlzeiten, Getränke)
  • Pflegeleistungen (Toilettengänge, An- und Auskleiden, Nahrungsaufnahme, Mobilität) sowie medizinische Behandlungspflege
  • ein abwechslungsreiches Tages- und Ausflugsprogramm
  • fachlich qualifizierte Betreuung
  • Stammtisch für pflegende Angehörige

Finanzierung? Wir informieren Sie.

Die Finanzierungswege für einen Aufenthalt in der Tagespflege sind sehr unterschiedlich. Ein Großteil der Kosten kann jedoch abhängig vom Pflegegrad mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Hierzu beraten wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.
Sprechen Sie uns an unter 02323 62392-01.

Hier können Sie auch einen Probebesuch unverbindlich vereinbaren.